Ein Haus kaufen

Der Kauf einer Immobilie im Ausland ist nicht etwas, was man täglich tut, deshalb ist es nötig, mit einer professionellen Firma zusammen zu arbeiten, die Ihnen bei allen Schritten hilft. IMMO abroad ist auf den Kauf, Verkauf und die Vermietung von Immobilien im Ausland spezialisiert und daher Ihr idealer Partner.

Kontaktiere uns

Ihr erster Schritt

Sobald Sie sich dazu entschieden haben, in Ihrer Wunschregion nach einer geeigneten Immobilie zu suchen, die Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget entspricht, werden Sie bald feststellen, dass das Angebot groß ist, aber auch, dass die Preise manchmal unerklärlich große Unterschiede aufzeigen. Dies kann viele Ursachen haben, wie zum Beispiel die Art des Grundstücks, auf dem das Haus steht, bestimmte Regelungen der lokalen Behörden und ob das Grundstück in einem kommunale Flächennutzungsplan oder einem ländliche Flächennutzungsplan mit strengeren Regeln liegt. Das kann von Gegend zu Gegend variieren. Wie hoch kann gebaut werden, und auf wie viel Grundfläche? Kurz gesagt, eine lange Liste von Fragen, die stark den Preis und den Wert Ihrer potenziellen neuen Immobilie beeinflussen können.

RECHTSFORSCHUNG

Wir raten allen unseren Kunden dazu, beim Kauf einer Immobilie erst einen Anwalt zu konsultieren, der sich in der Gegend auskennt und eine Recherche durchführen kann, er kann auch leicht die lokalen Behörden kontaktieren. In allen Fällen ist es ratsam, sich einen eigenen Anwalt zu nehmen, der für Sie überprüft, ob alle Dokumente in Ordnung sind, dass nichts illegal gebaut ist, ob die Zahl der Quadratmeter stimmt, die in den Dokumenten genannt wird und vieles mehr.

KAUFBERATUNG

Wenn Sie Ihre ideale Immobilie nicht innerhalb unserer Organisation finden und Sie aber gerne trotzdem unser Know-how als Kaufberatung nutzen würden, bieten wir Ihnen diese Möglichkeit an. Unsere Makler und unser Hausanwalt können eine ausgezeichnete Unterstützung sein und, falls gewünscht, auch in Ihrem Namen die Verhandlungen durchführen. Dies hat den Vorteil, dass diese keine rosa Brille tragen, so dass sie auf eine neutralere Weise nach einer Immobilie suchen. Mit über 15 Jahren Erfahrung kennt unser Team die Vor- und Nachteile jeder Region und kann oft teure Fehler für Sie vermeiden.

WAS SIE SELBST TUN KÖNNEN

Kalkulieren Sie Ihr Budget und beachten Sie dabei zusätzliche Kosten, wie Steuern, Notargebühren und Kreditkosten. Suchen Sie auf unserer Internetseite nach dem Angebot, das Sie attraktiv finden und kontaktieren Sie den Manager, der dafür zuständig ist. Er kann Ihnen oft die meisten Fragen beantworten. Machen Sie einen Besuchstermin aus, um die gewünschten Immobilien zu besichtigen. Wenn diese Ihnen nicht gefallen, sagen Sie dem Makler genau, wonach Sie suchen, basierend auf den Immobilien, die Sie gerade besucht haben, damit der Makler für Sie weitersuchen kann. Wir nehmen jede Woche neue Immobilien in unsere Datenbank auf, also besuchen Sie regelmäßig unsere Internetseite.

FORMALITÄTEN

Bevor Sie einen Kauf in Spanien tätigen, müssen Sie eine NIE-Steuernummer beantragen; diese wird vom Notar benötigt, um die Immobilie auf Ihren Namen zu übertragen. Außerdem ermöglicht die NIE Ihnen, nach dem Kauf Ihr Haus an Wasser, Strom und Gas anzuschließen und die Grundsteuer zu bezahlen. Wir informieren Sie darüber, welche Schritte Sie vor und nach dem Kauf machen sollten, und unterstützen Sie dabei. Sie werden auch ein lokales Bankkonto eröffnen müssen. Unsere Organisation arbeitet eng mit mehreren lokalen Banken zusammen, die auf ausländische Kontoinhaber spezialisiert sind. Wir bringen Sie in direkten Kontakt mit dem Bank-Manager, der das Konto für Sie eröffnen wird und Sie beraten kann, welche Art von Konto am besten Ihren Bedürfnissen entspricht. Bitte achten Sie besonders auf die Bankgebühren; damit können Sie über die Jahre eine erhebliche Menge Geld sparen.

KREDITE

In den letzten Jahren war es aufgrund der Krise und dem Rückgang der Immobilienpreise fast unmöglich, einen Kredit für ein Zweithaus zu bekommen. Die Banken konnten den Rückgang der Immobilienpreise und damit auch den Wert ihrer eigenen Sicherheiten nicht genau einschätzen. Das Ergebnis war, dass sie zur Vermeidung von Gefahren keine Kredite für Zweithäuser vergaben. Diese Situation hat sich verändert und die Banken sind wieder bereit, Kredite anzubieten. Wenn Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, ist es möglich, einen Kredit zu bekommen. Kurz gesagt, Sie können bis zu 70% des Immobilienwertes unter der Bedingung leihen, dass die monatliche Rate nicht mehr als 40% des Nettoeinkommens beträgt. Auf Wunsch können wir Sie unverbindlich mit verschiedenen Banken in Kontakt setzen, die Ihnen einen Kredit anbieten können.

Kontaktiere uns

ABNAHME DURCH BAUINGENIEURE

Vor dem Kauf können Sie sich dafür entscheiden, eine Bauaufnahme zu veranlassen. Diese Studie kann auf die Beratung unserer architektonischen Berater beschränkt sein, kann aber auch von einem Bauingenieur durchgeführt werden, der einen detaillierten Bericht über den Zustand des Gebäudes schreiben wird. In vielen Ländern ist ein Energieausweis nötig, der vor Geschäftsabschluss ausgestellt werden muss. Dies wird auch in dem Bericht erwähnt werden.

DIE ÜBERGABE

Sobald eine Einigung über den Kaufpreis besteht, kann die Arbeit an der Übergabe beginnen. Berücksichtigen Sie dabei die zusätzlichen Kosten, und stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie hoch diese Kosten sein werden, bevor Sie sich zum Kauf entscheiden. Die Bank kann für den Kredit eine Gebühr erheben. Die Hauptkosten in Bezug auf die Übergabe sind Steuern, Notargebühren und Kreditkosten. Der Verkäufer zahlt der Agentur Maklergebühren. Unser Steuerberater kann Ihnen zusammen mit dem Makler genau erklären, welche Kosten berücksichtigt werden müssen. Bitte beachten Sie, eine Trennung zwischen der Immobilie und sämtlichen Einrichtungsgegenständen, die Sie übernehmen wollen, zu machen. Dies kann Ihnen Steuern ersparen.

ZAHLUNG

Bezahlungen in europäischen Länder werden meist in Euro durchgeführt. Wenn Sie nicht aus einem Land kommen, das den Euro als Währung verwendet, werden Sie wahrscheinlich Geld wechseln müssen. Wir raten Ihnen, ein professionelles Unternehmen für den Geldwechsel zu kontaktieren. Dies kann zu erheblichen Einsparungen führen im Vergleich zum Wechselkurs, den Sie von Ihrer eigenen Bank bekommen würden. Wir können Sie in Kontakt mit akkreditierten Geldwechsel-Unternehmen bringen, die Ihnen Wechselkurse nennen können; damit können Sie überprüfen, ob diese Unternehmen Ihnen bessere Bedingungen bieten können, als die eigene Bank. Wir setzen Sie nur in Verbindung mit Unternehmen mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz, basierend auf früheren Transaktionen von unseren Kunden, die sehr zufrieden waren. Da der Wechselkurs zu jeder Zeit und mit jedem Unternehmen schwanken kann, empfehlen wir Ihnen, mindestens zwei Wechselstuben zu kontaktieren und deren Preise zu verlangen. Fragen Sie unsere Berater, die Sie in Kontakt mit den zuverlässigen Wechselunternehmen bringen können, damit diese Ihnen den besten Wechselkurs anbieten.

IHR NEUES HEIM

Sobald Ihre neu gekaufte Immobilie auf Ihren Namen registriert ist, haben Sie immer noch ein paar Dinge zu tun, wie zum Beispiel die Versorgung mit Wasser, Strom, Gas und kommunale Abgaben und Steuern auf Ihren Namen zu übertragen. Wir unterstützen Sie auch bei diesen Formalitäten und beraten Sie weiterhin nach dem Kauf. Sie können Pläne für die neue Immobilie haben, wie Umbau, Renovierung, Ausbau oder Veränderungen, wie ein Schwimmbad hinzuzufügen. Beachten Sie, dass billige Preise langfristig teuer ausfallen können, vor allem im Ausland, wo architektonische Angelegenheiten und Termine oft schief gehen können. Wir laden Sie dazu ein, Ihre Anforderungen mit unserem Berater zu besprechen. Wenn Sie handwerklich begabt sind und eine Menge selbst tun wollen, dann kann er ein paar Tipps geben, wenn nicht, dann gibt er Ihnen die Kontakte der örtlichen Handwerker, die einen guten Ruf haben.